Was ist der Unterschied zwischen Su Jok – (Hand und Fuß) und Chinesischer Akupunktur?
Beide Akupunkturarten basieren auf einem naturphilosophischen Konzept, demzufolge alle Lebensprozesse durch das Wirken universaler Prinzipien zustande kommen und die Welt in all ihren Erscheinungsformen einem ständigen Fluss und Wandel unterlegen ist. Chinesische Akupunktur stützt sich auf die Lehre von Yin und Yang, die Lehre von den fünf Grundsubstanzen des Lebens und das System der Fünf Elemente oder fünf Wandlungsphasen. Sie wird am ganzen Körper durchgeführt. Su Jok Akupunktur stützt sich auf die Lehre des Triorigin Modells der Ordnung und ist durch vier fundamentale Kräfte gekennzeichnet: Neuto, Hetero, Homo und Neutro. Sie wird an den Händen und Füßen durchgeführt.

Wird Su Jok Akupunktur nur zu Behandlung von Hand- und Fußkrankheiten angewendet?
Obwohl Su Jok Akupunktur an den Händen und Füßen durchgeführt wird, können mit diesem Verfahren verschiedenste Krankheiten, alle Arten von Schmerzen, sowie emotionelle und mentale Zustände behandelt werden.

Womit wird die Su Jok Behandlung durchgeführt?
Die Behandlung wird durchgeführt mit: Einweg-Mikroakupunkturnadeln, kleinen Magneten (Anwendung and den Byol-Meridianen und Chakren), Mikro- und Minimoxa (Beifußstäbchen), Pflanzensaat, natürlichen Mineralien, Licht, Laser und Farben.

Können alle Krankheiten behandelt werden?
Der größte Teil der Krankheiten kann mit Su Jok und Triorigin Therapie erfolgreich behandelt werden. Eine organische Störung wie eine Fraktur (Knochenbruch) zum Beispiel kann nicht durch dieser Therapie behoben werden, kann aber zur Schmerzlinderung angewendet werden.

Wie oft soll die Akupunktur-Sitzung wiederholt werden?
Wie oft die Akupunktur-Sitzung durchgeführt werden soll, ist abhängig von den einzelnen Faktoren, die während der Behandlung besprochen werden.

Kann Su Jok, bzw. Triorigin Therapie mit anderen Verfahren der
Ja, Su Jok kann beliebig mit anderen Arten der alternative Medizin erfolgreich kombiniert werden. Su Jok Therapie hat keine Kontraindikationen und keine Nebenwirkungen. Bei einer Behandlung mit Triorigin Therapie sollten andere Therapiemethoden, die Einfluss auf den Energiefluss im Körper haben, nicht am selben Tag durchgeführt werden.

Können Nebenwirkungen bei der Behandlung mit Su Jok bzw. Triorigin Therapie auftreten?
Nein, Su Jok ist ein 100 % sicheres Verfahren. Bei der falschen Anwendung bleibt der Erfolg aus. Bei der Anwendung von Triorigin Therapie sind jedoch die Grundkenntnisse des Triorigin Modells der Ordnung Voraussetzung.

Wie dauerhaft ist der Erfolg nach der Behandlung mit Su Jok bzw. Triorigin Therapie?
Das Ergebnis nach der Anwendung von Su Jok Akupunktur oder Triorigin Therapie ist dauerhaft. Für den dauerhaften Erfolg ist das Erlernen von Smile Gymnastik, Smile Taiji und Smile Meditation von Vorteil.

Muss ich bei der Behandlung etwas beachten?
Grundsätzlich nein, es ist aber ratsam, nicht sehr hungrig zur Behandlung zu erscheinen (um einen Kollaps zu vermeiden) und nicht unter Alkohol- und Drogen-Einfluss stehen.

Kann ein Laie die Prinzipien der Su Jok bzw. Triorigin Therapie erlernen?
Durch den logischen Aufbau ist das Verfahren leicht verständlich, und es kann jeder Su Jok erlernen. Für das Verstehen der Triorigin Therapie ist jedoch ein tieferes Verständnis der Gesetze des Triorigin Modells der Ordnung von höchster Bedeutung.