Hypnose und Rückführung in das frühere Leben mittels tiefer Trance- Meditation

Dr. Touch Therapie - Heilhypnose und Rückführung

Dr. Touchs Therapie – Heilhypnose und Rückführung

Hypnose mittels tiefer Trance-Meditation ist so alt wie die Menschheit. Die erhaltenen Keilschriften aus den Ländern am Euphrat und Tigris zeigen uns, dass das älteste bekannte Kulturvolk der Erde, die Sumerer, bereits im vierten Jahrtausend vor Christus die Hypnose mittelst Trance-Meditation kannten und in gleicher Weise anzuwenden verstanden, wie dies noch heute geschieht.

Tiefe Trance-Meditation ist ein tiefe Entspannungszustand mit eine fokussierte Konzentration. Nach einer Behandlung erinnern Sie sich an alle Worte, die während der Therapie ausgesprochen wurden. Sie nehmen die Umweltgeräusche wahr, nur diese stören Sie nicht mehr.

Der Erfolg der Hypnose oder Rückführungstherapie besteht im öffnen der Tür zum Unterbewustsein.  Die Ursache einer Erkrankung, eines Schmerzzustandes oder Abhängigkeiten vom Rauchen und Alkohol können im Rahmen der Therapie behandelt werden. Ihr Unterbewusstsein erhält im positiven Sinn neue Impulse, die es später umsetzt.

Das Unterbewusstsein steuert in jedem Menschen 70 % aller Lebensvorgänge, nur 30 % werden durch den Willen beeinflusst. Amerikanische Forscher gehen inzwischen soweit, dass sie behaupten, 90 % aller Lebensvorgänge werden durch das Unterbewusstsein gesteuert, nur 10 % durch den Willen. Die Trance-Meditaiton trägt dazu bei das Unterbewusstsein zu aktivieren.

Es ist bekannt, dass nahezu alle Erkrankungen ihre Wurzel in seelischen Belastungen haben. Es ist wichtig, nicht das Symptom einer Krankheit zu behandeln, sondern nach der Ursache zu forschen. Wird die Ursache einer Krankheit erkannt und entsprechend behandelt, verschwindet das Symptom von ganz allein.