6Ki-2. 
6Ki-3 
6Ki-4 

Su Jok Ki.

Körperkrankheiten treten oft auf wenn die Energiemenge in einem Kanal des spiral-energetischen Systems, Meridians oder Chakras nicht stimmt.

Das Fließen der Energiemenge in einem energetischen Kanal kann mit einem Fluss verglichen werden. Wenn es zu viel regnet, entsteht Hochwasser. Häuser, Wiesen und Straßen werden überflutet. Man spricht dabei von einer Flutkatastrophe.

Im trockenen Hochsommer dagegen ist vom Wasser nichts mehr zu sehen. Das Wasser zieht sich zurück und es sieht aus wie in der Wüste.

Genauso sieht es mit der Energiemenge in den energetischen Kanälen aus.

Wenn zu viel Energie in einem Kanal, Körpersystem, Körperteil, Organ oder Organteil ist, besteht ein Energie-Stillstand. Dies führt zur Entwicklung einer akuten Krankheit, wie z.B. Hyperventilation, Hypertonie oder einem anderen Fülle-Zustand. Dieser Zustand hält eine Zeit an. Oft wird der Fülle-Zustand durch einen Energie-Mangel-Zustand ersetzt.

Ein Zustand des Energie-Mangels verursacht eine Störung im Stoffwechsel des Gewebes. Die Aktivität der inneren Organe oder Organsysteme nimmt ab. Es entsteht eine chronische Krankheit. Der Zustand des Energie-Mangels verursacht eine mangelnde Durchblutung, Störung der Innervation in den Organen und Körperteilen. Das Bindegewebe verfestigt sich, es entsteht eine Verschleißerkrankung. In der Gallenblase und den Nieren wird durch das Energie-Mangel die Steinbildung gefördert.

Die Energiemenge im energetischen Kanal kann durch den Einsatz von einem Magneten, Magnetstreifen, Pflanzensamen, Pflanzenteil oder durch die Fingerspitze des Zeiger- und Mittelfingers beeinflusst werden.

Bei Verwendung des Magneten in Richtung des Energieflusses im Kanal, wird die Energiemenge gesteigert. Bei Verwendung des Magneten in Gegenrichtung, wird die Energiemenge im Kanal abgeschwächt.

Mit dem Wissen über die Energieflüsse in den Meridianen, Chakren und dem Spiral-Energetischen System, kann ein schneller therapeutischer Effekt erreicht werden. Diese Methode ist schmerzfrei und kann überall und zu jeder Zeit angewendet werden. Besonders bei Krankheiten mit akuter Symptomatik wie Schmerz, kann Su Jok-Ki optimal eingesetzt werden.

Die Arbeit mit dieser Methode wird auf unseren Seminaren für das breite Publikum angeboten.

Jedermann kann diese Methode erlernen und zur Selbsthilfe anwenden.

Für mehr Info – siehe unseren Event-Kalender!